ZooMumba: Tag 2

Am zweiten Tag unseres ZooMumba Tests haben bzw. mussten wir es etwas ruhiger angehen lassen, da wir leider erst zum späteren Abend wieder als Zoo Direktor in Erscheinung treten konnten.

Bei unserer Patrouille haben wir die Gehwege vom Müll befreit und die aufgestellten Mülleimer im Zoo geleert, was uns zusätzliche Erfahrungspunkte einbrachte und wir so einen Schritt weiter in Richtung Level 3 gekommen sind.

Als nächste mussten wir dringend alle Tiere versorgen, da diese dringend frisches Wasser und Futter benötigten und die Gehege ausgemistet werden mussten. Nach ein wenig zusätzlicher Beschäftigung waren alle wieder entsprechend zufrieden und  wir konnten unsere neuen Tierbabys in Empfang nehmen.

Als kleiner Hinweis für die Entwickler:
Eine Nachricht, dass die Tiere Junge bekommen haben wäre nicht schlecht gewesen. Wenn man mehrere Gehege hat, könnte es unter Umständen etwas mühselig werden jedes einzelne anzuklicken um danach das Baby zu „bestätigen“.

Eine Frage die sich nach dem bestätigen der neuen Zoo Babys sofort stelle: Haben wir dafür gerade Erfahrungspunkte bekommen? Kann ich die kleinen Tiere irgendwie an andere Zoos abgeben und so neues Geld bekommen? Locken die kleinen Babys mehr Zoo Besucher in den Zoo, so dass die Besucherzahlen und somit auch die Einnahmen bei ZooMumba (schneller) steigen? Aktuell sind diese Frage leider alle unbeantwortet, aber wir werden sicherlich in den kommenden Tagen sehen wie sich das ganze weiter entwickeln wird.

Wir sind in jedem Fall gespannt und werden zusehen so schnell es uns möglich ist auf das Level 4 aufzusteigen um weitere Tiere in unseren Zoo aufzunehmen.

VN:F [1.9.20_1166]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Schreibe einen Kommentar