Babydow nun auch auf Deutsch

Vor wenigen Tagen ist das kostenlose Browsergame Babydow aus dem Hause Owlient auch in deutscher Sprache gestartet. Nun haben auch deutsche  Spieler die Möglichkeit, die Eltern-Rolle eines oder auch gleich mehrerer virtueller Babys zu übernehmen.

Bei dem Spiel Babydow verfolgen die Entwickler neben dem Spielspaß auch noch einen pädagogischen Ansatz: So soll auf spielerische Art und Weise Wissen über Kleinkinder und Erziehung vermittelt werden.

Als Spieler musst du nach der kostenlosen Registrierung die Verantwortung über ein oder mehrere virtulle Babys bei Babydow übernehmen. Dabei betreust du deine kleinen Schützlinge  von der Geburt an bis hin zu deren Einschulung. Das bedeutet für dich wie im richtigen Leben, dass du deine Babys nicht nur füttern und anziehen musst, sondern auch mit Ihnen spielen und rausgehen musst und du so Schritt für Schritt miterleben kannst wie deine Babys sich entwickeln.

Wenn du der Meinung bist, du hast das Zeug zum perfekten Elternteil, stell dein können als Krippenleiter unter Beweis und kümmere dich als Leiter auch um die Kinder anderer Spieler. Im sogenannten „Krippenwettbewerb“ kannst du dich gegen andere Spieler behaupten und deine Kinderkrippe so noch interessanter für andere Spieler machen.

Babydow ist ein komplett kostenloses Browsergame. Wer sich sein Spiel etwas mehr personalisieren lassen möchte, hat die Möglichkeit sich gegen Entgelt Pässe zu kaufen mit denen weitere Features des Spiels erreichbar sind. Die Bezahlung kann hier per Kreditkarte, Lastschriftverfahren, Micropayment (Telefon und SMS) oder Prepaid-Karte erfolgen.

VN:F [1.9.20_1166]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Schreibe einen Kommentar