Babydow

Kümmere dich im kostenlosen Browsergame Babydow von der Geburt bis hin zum Kindergartentag um dein eigenes Kund und lerne spielend was es heißt Mutter bzw. Vater zu sein.

Bei dem Browsergame Babydow musst du dich von der Geburt an bis hin zum ersten Tag im Kindergarten um dein eigenes Baby kümmern. Dabei legst du am Anfang des Spieles zunächst fest, wie dein Spross aussehen soll, welches Geschlecht dein Baby haben soll und ob es europäischer, asiatischer oder afrikanischer Abstammung sein soll. Sobald du deine Einstellung alle beendet hast wird dein Kind geboren und du kannst beginnen dich online um dein Neugeborenes zu kümmern.

Die Entwickler wollten mit Babydow nicht nur ein weiteres kostenloses Browsergame erfinden, sondern wollten auch den pädagogischen Effekt nicht zu kurz kommen lassen und haben so wirklich an alles gedacht. So musst du dich in Babydow wirklich um eine Menge Dinge kümmern, die auch im echten Leben auf dich als Elternteil warten. Im Babyladen musst du alle nur erdenklichen Sachen für dein Baby kaufen und natürlich musst du dein Baby auch füttern, wickeln, mit deinem Baby schmusen, ihm etwas vorlesen oder gemeinsame Spaziergänge unternehmen.

Kinder sind außerdem sehr verspielt. Du solltest also dafür sorgen, dass dein Baby immer viel Zeit zum entdecken und Spielen hat. Lade Freunde ein, so dass eure Babys gemeinsam spielen können und soziale Kontakte aufbauen können. Wenn dein Baby dann zum Mittag oder Abend hin müde wird, kannst du bestimmen wie lange der Mittagsschlaf ausfallen soll oder ob dein Baby Abends zu Bett gehen soll.

Noch kein Babydow Account? Melde dich am besten jetzt an und lerne, was es heißt ein Elternteil bei Babydow zu sein.

VN:F [1.9.20_1166]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Schreibe einen Kommentar